Unser Angebot

Umfassende Unterstützung der Mitarbeiter

Die Jud-Sozialberatung bietet KMU’s und interessierten Grossunternehmen an, sich um die sozialbetrieblichen Anliegen ihrer Mitarbeiter zu kümmern. Wir stellen uns als unabhängigen Partner für berufliche und private Anliegen der Mitarbeiter unserer Partner zur Verfügung. Die Mitarbeiter profitieren aus folgenden Leistungen:

Familienberatung, Budget- und Schuldenberatung, Sozialversicherungen, Drogen- und Suchtberatung, Krankheit und physische Belastung, Invalidität, Sonstige persönliche Anliegen


Stress und Burnout, Mobbing, Sexuelle Belästigung, Konflikte am Arbeitsplatz, Pensionsvorbereitung, Rückkehr an den Arbeitsplatz, Sonstige berufliche Anliegen


Das Leistungspaket kann dabei individuell an die Bedürfnisse der Arbeitgeber angepasst werden. Der Arbeitgeber übernimmt die angefallenen Kosten, welche durch Beratungsgespräche mit seinen Mitarbeiter entstanden sind und profitiert von diversen Effekten:


  • Prävention von Burnout und Mobbing
  • Steigerung des Betriebsklimas und der Miterbeitermotivation
  • Verbesserung der Produktivität
  • Erhöhung der Reputation am Arbeitsmarkt und gegenüber den Partnern
  • Reduktion der Fluktuationskosten



Stärken unseres Angebots

Für jedes Gespräch bereiten wir uns angemessen vor und erarbeiten anschliessend Alternativen und Massnahmen. Für die persönliche Besprechung mit Betroffenen steht unser Büro in Niederurnen zur Verfügung. Gerne treffen wir uns bei Bedarf auch beim Kunden in der Unternehmung.

Auf Grund der Unternehmensgrösse lohnt es sich vielfach nicht einen eigenen Sozialarbeiter zu beschäftigen. Wir bieten Ihnen eine leistungsorientierte Verrechnung die sich auch für KMU’s lohnt und federn Schwankungen für Sie ab.

Dank unseren Partner können wir, wenn die Situation dies erfordert, professionell vermitteln und somit eine umfassende Leistungsabdeckung gewährleisten.

Um nachhaltige Effekte zu erzielen legen wir grossen Wert darauf nicht die Symptome sondern die Ursache zu ermitteln und aktiv anzugehen. Wir wollen keine Wiederkehrer!

Ihre Mitarbeiter profitieren von einer unabhängigen und diskreten Anlaufstelle. Transparenz für den Arbeitgeber schaffen wir gemeinsam mit den betroffenen um beide Seiten gleichermassen zu berücksichtigen.

Auf Anfrage stellen wir uns auch für Kurse zur Burnout-Prävention oder sonstigen Themenfeldern im Bereich der betrieblichen Sozialarbeit zur Verfügung.